Dschinns von heute

Dschinns von heute from morgenlandmag on Vimeo.

Natürlich ist man müde, um drei Uhr morgens, nach einem langen Flug aus München. Ich glaube aber, das ist nicht der entscheidende Grund, warum es mir grotesk vorkam, was ich neulich auf dem Flughafen von Dubai gesehen habe. Allerdings: Es passt ins Bild. Denn man sieht nie einen Emirati arbeiten am Dubai International Airport, abgesehen von einem Polizisten hier und da, der herrisch mit seinem Funkgerät wedelt. Für die Arbeit sind schließlich genug Gastarbeiter aus dem armen Asien da – oder eben ein moderner Dschinn, ein Geist, der nicht durch Reiben an der Öllampe sondern durch Knopfdruck aus seinem magischen Schlaf erweckt wird. Aber drücken Sie selbst.

Tags: , ,

Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>