Wüste #1: Schwarz und weiß

Rund fünf  Stunden mit dem Bus trennen die ägyptischen Oasen Baharia und Farafra. 180 Kilometer Wüste. Die Landschaft aber ändert sich dramatisch: Schwarze Lavabrocken, «Wüstenlack», prägen das Bild südlich von Baharia. Hinter einem niedrigen Pass öffnet sich die Farafra-Senke, und der Reisende erreicht die Weiße Wüste: Bizarre Gebilde aus Kalkstein, abgeschliffen von Wind und Sand. Morgenland zeigt Farbwechsel in Ägyptens westlicher Wüste.

Schwarz und weiß 06 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 02 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 01 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 03 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 04 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 05 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 07 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 08 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 09 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Schwarz und weiß 10 (Foto: © C. Heinlein 2010)

Fotos: © C. Heinlein 2010

Tags: , , , ,

Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>